Evangelische Kindertagesstätte Wartberg

Stangenhaustr. 31

89542 Herbrechtingen

Tel.: 07324/ 41397

E-Mail: kita.herbrechtingen.wartberg@elkw.de

 

 

 

 

Du bist Gott wertvoll,

du bist mir wertvoll.

Ich mag dich so wie du bist.

Ich vertraue auf deine Fähigkeiten.

Wenn du mich brauchst, bin ich da.

  

 

 

Pädagogische Inhalte und Ziele 

 

Der Aussage von Francois Rabelais (1484, französischer Mönch, Priester, Arzt und Schriftsteller)

 

„Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer,

die entfacht werden wollen“

 

möchten wir uns anschließen, da sie unseren Vorstellungen zeitgemäßer Pädagogik entspricht.

 

Unsere pädagogischen Grundlagen basieren auf den festgelegten Bildungs- und Entwicklungsfeldern des Orientierungsplanes des Landes Baden-Württemberg.

 

Denken

Wir wollen den Kindern vielfältige Erfahrungsräume anbieten, damit sie durch praktisches Handeln Erfahrungen sammeln können.

 

Gefühl und Mitgefühl

Die Kinder sollen sich angenommen fühlen, an einem Ort sein, an dem sie verstanden werden.

 

Körper

Wir wollen den Kindern täglich die Gelegenheit geben ihrem Bewegungsdrang nach zu gehen. Das ist die Grundlage für jegliches Lernen.

 

Sinne

Die Kinder entwickeln, schärfen und schulen ihre Sinne durch vielfältige Angebote.

 

Sinn, Werte, Religion

Die Kinder hören und erfahren von unserem christlichen Glauben. Sie lernen andere Kulturen kennen und wertschätzen. Religion im täglichen Umgang mit seiner Umwelt und seinen Mitmenschen wird ihnen näher gebracht.

 

Sprache

Die Kinder nutzen Sprache, um mit anderen zu kommunizieren, eigene Ziele zu erreichen und mit ihren Mitmenschen zu leben.

 

Rahmenbedingungen

Die Kinder spielen und lernen in drei altersgemischten Gruppen von 2 Jahren bis zum Schuleintritt von- und miteinander. Hierbei haben die Eltern die Möglichkeit zwischen verlängerten Öffnungszeiten (VÖ) und der Ganztagesbetreuung (GT) zu wählen.

 

 

Unsere Räumlichkeiten

  • die Gruppenräume Wasser, Erde und Feuer mit verschiedenen Lernschwerpunkten
  • verschiedene Funktionsräume ebenfalls mit Lernschwerpunkten
  • ein Essraum
  • ein Foyer
  • ein großzügiges Außengelände
  • eine Küche

 

 

 Besonderheiten

  • Naturtag einmal in der Woche
  • Mini-Gottesdienste
  • Frischluftpause jeden Tag
  • Portfolioarbeit
  • altersspezifische Angebote
  • Funktionsräume
  • gruppenübergreifendes Spielen

 

 

Das pädagogische Team

  • neun Erzieher/Innen
  • ein/e Auszubildende/r im Anerkennungsjahr
  • eine Sprachförderkraft
  • eine Hauswirtschaftskraft
  • Praktikanten in der Ausbildung

  

 

Unsere Öffnungszeiten

 

  • Verlängerten Öffnungszeit (VÖ):

      07.30 Uhr bis 13.30 Uhr      

 

Abholzeit: zwischen 12.00  Uhr und 12.30 Uhr

oder zwischen 13:00 Uhr und 13:30 Uhr

 

Die VÖ-Kinder können in der Kita zu Mittag essen, ein mitgebrachtes Vesper essen oder vor dem Essen abgeholt werden.

         

  • Ganztagesbetreuung (GT):

      07.00 Uhr bis 16.00 Uhr, freitags bis 14:30    

 

Abholzeit: zwischen 15.15 Uhr und 16.00 Uhr

 

Die Ganztageskinder essen alle in der Kita zu Mittag.

 

 

Kosten

 

Die Beiträge richten sich nach der gewählten Betreuungsform und der in der Familie lebenden Kinder unter 18 Jahren. Zusätzlich bietet der evangelische Träger Wohngeldempfängern einen verminderten Beitragssatz an.